Hoopmann, Kathy: Die blaue Zauberflasche

22.00 CHF *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 10 Werktage

  • AV10166
Bei Ben geht alles schief, was irgendwie schiefgehen kann. Seine Lehrerin ist stets geladen und... mehr
Produktinformationen "Hoopmann, Kathy: Die blaue Zauberflasche"

Bei Ben geht alles schief, was irgendwie schiefgehen kann. Seine Lehrerin ist stets geladen und lässt ihre Launen oft an Ben aus. In der Schule machen ihm die anderen Kinder ebenfalls das Leben schwer, indem sie ihn ausgrenzen. Hinzu kommt, dass sich sein Umfeld damit schwertut, ihn zu verstehen. Auch sein eigener Vater ist diesbezüglich keine Ausnahme. Eines Tages nimmt jedoch alles eine unerwartete Wendung, als Ben und sein Schulfreund Andi auf dem Schulhof zufällig eine geheimnisvolle blaue Flasche aus früheren Zeiten entdecken. Welche Zauberkräfte haben die beiden damit entfesselt? Im Strudel der darauffolgenden Ereignisse stellt ihm sein Arzt die Diagnose Autismus. Ben selbst, seine Familie und Andi stehen am Anfang eines weiten Weges der Erkenntnis hin zum Verständnis und der Akzeptanz.

Der Comic der Autorin Kathi Hoopman verwebt eine packende Geschichte für Kinder ab 7 Jahren mit den alltäglichen Herausforderungen des autistischen Jungen Bens. Das Buch eignet sich daher auch für Kinder, in deren Leben das Thema Autismus eine Rolle spielt - egal, ob sie selber, ein Geschwister oder ein*e Mitschüler*in autistisch ist. Es ist jedoch nicht das Hauptthema des Buches, sondern ein Nebenstrang, der die unterschiedlichen Herangehensweisen der Personen im Buch an dieses Thema gut aufzeigt.

 

Hardcover, 64 Seiten farbig, aus dem Englischen übersetzt von Matteo De Pedrini

 

Weiterführende Links zu "Hoopmann, Kathy: Die blaue Zauberflasche"